Cannatopia Cannatopia

Allgemein

1. Diese Datenschutzrichtlinie (“Datenschutzrichtlinie”) gilt für alle Produkte/Software, Dienstleistungen und Websites von Cannatopia, Inc. (Cannatopia, “unser”, “wir” oder “uns”) (zusammenfassend die “Dienste”). Sie (“Sie” oder “Ihr”) stimmen dieser Datenschutzrichtlinie für die Erfassung, Nutzung, Offenlegung und Handhabung Ihrer Informationen (persönliche und Geräteinformationen) in Verbindung mit Ihrem Zugriff auf die Dienste und Ihrer Nutzung der Dienste zu. Die 2ndLine-Anwendung und die Cannatopia-Anwendung sind beides Anwendungen (Software) von Cannatopia Gmbh.

2. ALS TEIL DER DIENSTE WIRD IHNEN EINE TELEFONNUMMER ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. DIE TELEKOMMUNIKATION UND INFRASTUR NÖTIG ZUR BEREITSTELLUNG DER DIENSTE SIND IN DER SCHWEIZ, SO WIE SIE DER GERICHTSORDNUNG DER GESETZE DER SCHWEIZ UNTERLIEGEN, wenn Sie die Dienste mit der Schweizer Telefonnummer akzeptieren.

3. Cannatopia bietet sowohl “Gratis”-Dienste als auch kostenpflichtige Dienste für Benutzer an. Um für den “Gratis”-Dienst zu bezahlen, werden personalisierte Anzeigen vor Ihnen geschaltet. Ihre Informationen werden verwendet, um die Anzeigen zu personalisieren.

4. Wir schützen Ihre Informationen in Übereinstimmung mit Branchenverfahren und Sicherheitsstandards. JEDOCH “PERFEKTE SICHERHEIT”. GIBT ES IM INTERNET NICHT, DAHER GIBT Cannatopia KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GEWÄHRLEISTUNGEN HINSICHTLICH DER ANGEMESSENHEIT DIESER SICHERHEITSMAßNAHMEN. Cannatopia IST NICHT VERANTWORTLICH FÜR TATSÄCHLICHE SCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN (ODER ANDERE SCHÄDEN ODER HAFTUNGSANSPRÜCHE JEGLICHER ART, SEI ES AUFGRUND VON FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERWEITIG), DIE SICH AUS DER NICHTEINHALTUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG AUFGRUND EINER SICHERHEITSVERLETZUNG ODER EINER TECHNISCHEN STÖRUNG ERGEBEN.

5. Die Dienste sind nicht für die Nutzung durch Personen bestimmt, die nicht in der Lage sind, einen rechtsverbindlichen Vertrag abzuschließen. In jedem Fall dürfen Sie, wenn Sie unter 13 Jahre alt sind oder wenn Sie nicht in der Lage sind, rechtsverbindliche Verträge abzuschließen, keine der Dienste nutzen oder Informationen über sich selbst an uns übermitteln. Wenn Sie Einwände gegen diese Datenschutzrichtlinie haben, sollten Sie keinen Zugang zu den Diensten haben, sich nicht dafür anmelden und keine der Dienste nutzen.

6. Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum oder der EU ansässig sind, deaktivieren Sie bitte Ihr Konto bei uns. Wir konzentrieren uns derzeit auf den US-amerikanischen und kanadischen Markt und haben die allgemeinen Datenschutzbestimmungen der EU noch nicht umgesetzt.

7. Cannatopia behält sich das Recht vor, diese Bestimmungen jederzeit zu ändern. Wir laden Sie ein, diesen Abschnitt in regelmäßigen Abständen für mögliche Aktualisierungen und Änderungen zu konsultieren. Benachrichtigungen über größere Änderungen können Ihnen per E-Mail oder eine Systemmeldung an Ihr Konto gesendet werden.

8. Wenn Sie mit unserem Datenschutzbeauftragten Kontakt aufnehmen möchten, können Sie ihn auf einem der folgenden Wege kontaktieren:

Posten: Cannatopia Schweiz

info@cannatopia.ch

9. Sie können Ihre persönlichen Daten aktualisieren (einschließlich der Markierung Ihrer Nachrichten zur Löschung), indem Sie von unserer Website https://www.Cannatopia.com auf Ihr Konto zugreifen.
Welche Informationen sammeln wir?

1. Persönliche Informationen: Wenn Sie sich für ein Benutzerkonto für einen der Dienste anmelden, erfassen wir persönliche Daten, wie z.B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Wenn Sie sich für einen kostenpflichtigen Dienst anmelden, erfassen wir auch Ihre Zahlungsinformationen für Abrechnungszwecke.

2. Informationen zu Gerät/Netzwerk/Standort: Wenn Sie auf unsere Website zugreifen oder unsere Software (Cannatopia-Anwendung und/oder 2ndLine-Anwendung) verwenden, erfassen wir unter anderem IP-Adressen, Geolokalisierungsdaten (wenn Sie uns die Standortgenehmigung für Ihre Geräte erteilen), Geräte-ID, Inserenten-ID, Browsertyp und -einstellungen, Gerätetyp und -einstellungen sowie Betriebssystem (wie iOS und Android).

3. Cookies und analytisches Tracking: Manchmal verwenden wir Cookie-Technologie, Web Beacons und andere ähnliche Geräte auf unseren Websites und unserer Software, um die Funktionalität und Navigation zu verbessern, und Teile unserer Websites und unserer Software verwenden möglicherweise statistische Tools, die von Drittanbietern betrieben werden können (zusammen die “Analyse-Tools”). Die Drittanbieter von Analysewerkzeugen können diese Informationen auch an andere Drittparteien weitergeben, wenn sie gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn diese Drittparteien die Informationen in ihrem Auftrag verarbeiten. Sie stimmen der Verarbeitung von Daten über Sie durch Drittanbieter von Analysewerkzeugen in der hier dargelegten Weise und für die hier dargelegten Zwecke zu.

4. Mitteilungen der Benutzer: Wenn Sie unsere Dienste zum Tätigen und Empfangen von Telefonanrufen oder zum Senden und Empfangen von Nachrichten (einschließlich Sprach- und Textnachrichten, Video und Bildern) nutzen, sind wir verpflichtet, Telefonieprotokollinformationen (Telefongebührenaufzeichnungen) wie Ihre Nummer des anrufenden Teilnehmers, die Nummer des Empfängers, Weiterleitungsnummern, Uhrzeit und Datum der Anrufe und Nachrichten, Dauer der Anrufe, Routing-Informationen und Arten von Anrufen zu erfassen. Ihre Nachrichten werden ebenfalls erfasst.

5. Dritte Parteien: Wir können Anwendungen Dritter, wie z.B. Durchwahlen, über die Dienste zur Verfügung stellen. Die Informationen, die von uns erfasst werden, wenn Sie einen Antrag eines Dritten ermöglichen, werden im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie verarbeitet. Gesammelte Informationen

has been added to the cart. View Cart